Workshop 2: Homöopathie und Entwicklungsverzögerung

Karte nicht verfügbar

Datum/Uhrzeit
Datum: 17.02.2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Familienkurszentrum


Workshop2: Homöopathie und Entwicklungsverzögerung am 17.02.20 entweder von 9.30-11.30 Uhr oder am Abend von 19.00 – 21.00 Uhr.

Anfangs denkt ihr: Mein Kind ist eben gemütlich oder anders! Doch irgendwann wird die Entwicklung im Vergleich mit anderen Kindern deutlich. Bei den Vorsorgeuntersuchungen wird gefragt was das Kind schon alles kann und das Meiste ist eben später. Ob drehen, krabbeln, laufen, zahnen, sprechen lernen, alle Entwicklungsschritte haben ein bestimmtes Alter. Ihr fördert euer Kind in allen Bereichen und trotzdem ist es langsamer als andere. Dies zieht sich meiner Erfahrung nach dann auch durch die Schule. Euer Kind entwickelt dazu noch Eigenheiten im Gemüt, die ihr toleriert, die aber anstrengend sind. Oder körperlich hat eure Tochter oder euer Sohn eine Schwäche und ist häufig krank. In dem Workshop hab ihr Raum für eure Erfahrungen. Ihr lernt, welche Möglichkeiten die Homöopathie bietet, die Entwicklung eures Kindes zu fördern. Die Homöopathie betrachtet den gesamten Menschen mit seinen Besonderheiten. Geht mit mir diesen spannenden Weg und bietet eurem Kind homöopathische Unterstützung.